Pfälzer Sackmesser

Design by Gebr.Stachel & Böker


Als echte Kinder der Winzerregion Südliche Weinstraße haben wir auf Basis des Klassikers BÖKER-Sportmesser das „Pfälzer Sackmesser“ entworfen. Für den Genußmenschen und anspruchsvollen Sommelier ist es auf das Wesentliche reduziert: Hauptklinge für die Brotzeit, Kapselheber und natürlich dem Korkenzieher zum befreien der edlen Tropfen. Auf den Fangriemenbügel wurde aus Rücksicht auf Eleganz und Ergonomie verzichtet. Die Wahl des altbewährten Rasier- und Besteckmesserstahls 1.4034 unterstreicht die Philosophie von Tradition und Zweckmäßigkeit. Ein schnörkelloser flacher Handschmeichler ohne Ecken und Kanten, der sich angenehm in jede Hosen- oder Jacketttasche fügt und täglich aufs Neue erfreut.


Der besondere Clou ist jedoch, dass für die Griffschalen ein über 100 Jahre altes Eichenfass mit 4375 Litern Fassungsvermögen des Familienweingutes Stachel geopfert wurde. Damit wird das Messer zum stilechten und unverzichtbaren Begleiter eines jeden Freundes guter Weine.    





Wegen der grossen Nachfrage hier nun der „Nachfolger“

nicht Limitiert und mit Kapselheber !


Auf Wunsch auch als Sonderserie mit echt Silbernem Weinblatt erhältlich !